Original Wiener Schnitzel im Café Sacher Salzburg

Ich liebe Schnitzel und ich liebe Salzburg! Wer Salzburg besucht sollte ganz klar die Hohen Salzburg, die Residenz und Mozarts Geburtshaus besichtigen. Mit auf der Entdeckungsliste sollte definitiv aber auch ein Wiener Schnitzel stehen! Und wo isst man in der Mozart-Stadt am besten Schnitzel? Natürlich, im Sacher Hotel Salzburg! Ich bin für das Original Wiener Schnitzel in das Sacher Café eingekehrt und habe mir ein kleines – ok, großes Schmankerl gegönnt! 😉

Original Wiener Schnitzel in gemütlicher Atmosphäre

So langsam wird es Frühling! Den ersten Sonnenschein und 10 Grad genieße ich bei einem Stadtbummel in der Salzburger Altstadt und kehre zum Lunch in das das gemütliche Sacher Café im Sacher Hotel ein. Zwischen hohen Stuckdecken, roten Seidentapeten und rot gepolsterten Bänken nehme ich an einem kleinen Fenstertisch platz und fühle mich zurück versetzt in die Zeit der österreichischen Kaisermonarchie. Mit Blick auf die große Kuchentheke fällt es mir natürlich etwas schwer diesen süßen Köstlichkeiten zu wiederstehen. Dennoch halte ich mich zurück; bin ich doch für ein Original Wiener Schnitzel hier und dieses wird natürlich auch bestellt. Ein echtes Wiener Schnitzel – aus Kalb nicht aus Schwein. Da spazieren gehen durstig macht bestelle ich auf jeden Fall eine Falsche Wasser, natürlich Vöslauer, wie sollte es in Österreich auch anders sein. Und zur Feier des Tages gibt ein Glas Rotwein aus der Wachau. Die kurze Wartezeit überbrücke ich mit einem netten Gespräch über die weiteren Highlights die für dieses Salzburg-Wochenende noch geplant sind: Entschleunigungsspaziergang rund um den Fuschlsee und Wellness in der Rupertus Therme in Bad Reichenhall.

Auf die Schnitzel fertig los…

Und nun endlich ist es da – mein Schnitzel. Die zwei dünnen Riesenschnitzel ragen weit über den Tellerrand hinaus und wurden mit leckeren Petersilienkartoffeln und frischer Zitrone gereicht. Die Zitrone ist in einem kleinen Säckchen verpackt und mit einer roten Sacher-Schleife zugebunden – ein wirkliches schönes kleines Detail. Und die Hände bleiben beim Ausdrücken der Zitronen sauber. Fehlen dürfen bei einem Schnitzel für uns natürlich auch Preiselbeeren nicht! Denn ich liebe den herzhaften Geschmack des Schnitzels in Kombination mit den süßen Aromen der Preiselbeeren. Dazu gibt es einen leichten gemischten Salat. Geschmacklich ist das Original Wiener Schnitzel einfach klasse!  Zartes Fleisch leichte hauchdünne Butterpanade, perfekte Kartoffeln und fruchtig-süße Preiselbeeren – ein Traum!

Original Sacher Torte als Dessert

Alternativ zum Schnitzel oder einfach als Dessert sollte man hier auf jeden Fall die weltberühmte Original Sacher-Torte probieren – ein wirkliches österreichisches Must-have. Wer mag kann für die Lieben daheim oder sich selbst im hauseigenen Shop eine kleine Original Sacher-Torte mitnehmen.

Bild 3
Ein Muss! Ein Stück Original Wiener Sacher-Torte und ein Wiener Melange! © Lars Wars

Ich komme definitiv für ein Schnitzel und eine Original Sacher-Torte wieder.

Café Sacher Salzburg
Täglich geöffnet
von 07:30 Uhr bis 23:00 Uhr

Schwarzstraße 5-7
A-5020 Salzburg
Tel.: +43 (0)662 88 977 – 2384
Fax: +43 (0)662 – 88 977 551 
E-Mail: salzburg@sacher.com

© Titelbild: Lars Wars; © Bild 1-3: Lars Wars

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s